Das Neuste erfahrt ihr gleich hier - einfach nach unten scrollen!  Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern!

Neue Dauer-Reiter sind herzlich willkommen!

 

Wir bieten Reitspaß und kompetenten Reitunterricht für Reiter von 4 bis 25 Jahren vom Führzügelkind bis zum fortgeschrittenen Reiter.

Aktuell an mehreren Tagen Dauer-Reittermine für Einsteiger von 4 bis 8 Jahren frei!

 

Wenn ihr gerne regelmäßig reiten möchtet und dafür an einem festen Termin pro Woche Zeit habt, dann findet ihr auf der Seite Reitunterricht das richtige Reitangebot für euch.

 

Wichtig: Wir haben Ponys und Pferde für Longen-Einsteiger bis 50 kg, Reiter nach der Longe bis 60 kg und Fortgeschrittene bis 70 kg.

 

Reiter bis 18 Jahre reiten mit Reitpaket ab 72 EUR pro Monat. Bei Interesse einfach unter (03301) 577 2 566 anrufen und Infos einholen. Je nach Terminwunsch könnt ihr sofort mit einem Probetermin loslegen oder wir melden uns, sobald wir euch euren Wunschtermin anbieten können!

 

Wir freuen uns auf euch!

___________________________________________________________________

Dressurlehrgänge in den Sommerferien

Alexandra Abraham war langjähriges Mitglied der russischen Dressur-Nationalmannschaft und unterrichtet bis in die höchsten Klassen

An 4 Tagen habt ihr individuellen Einzelunterricht bei Dressurprofi Alexandra Abraham.

Durch das Einzelreiten können wir euch fördern, wie es bei Reitern mit eigenem Pferd bei Privatunterricht üblich ist. Lest mehr unter Dressurlehrgang in den Ferien (klick). Eine Anmeldung ist jederzeit telefonisch möglich, solange noch Plätze verfügbar sind.

___________________________________________________________________

Aktueller Trainingsschwerpunkt: Ausreiten!

Wechselnde Trainings-Schwerpunkte sorgen für Spaß und Abwechslung. Nach dem Wintertraining zu den Reitabzeichen und der Turniervorbereitung stehen nun Ausritte in den Wald und entlang unserer Wiesen auf dem Programm - viel Spaß!

Thema der Woche: Spaß beim Ausritt

Zum fundierten Reitunterricht gehört, dass man erklärt bekommt, wie und warum man beim Reiten etwas macht. Bei unserem Thema der Woche erfahrt ihr immer etwas besonders Wichtiges, das die Reitlehrerin dann mit euch bespricht und übt!

 

Passend zum Trainingsschwerpunkt Ausreiten hier einige wichtige Ausreittips wie richtige Ausrüstung mit Martingal und kürzeren Bügeln, Stop rufen bei Problemen oder zu großen Abständen und Steine zum Schutz der Hufe meiden.

Vielen Dank an alle, die mitgeritten, mitgeholfen und mitgefiebert haben! Es war ein toller Tag, der allen viel Spaß gemacht hat!

Übrigens steht der Termin für das nächste Jahr bereits fest: Das Turnier findet am Pfingstsonntag, dem 4. Juni 2017, statt.

Warus ist da!

Der Frühling ist da - und mit ihm Warus! Warus ist ein Schwarzwälder Kaltblut und seit April neu auf dem Christinenhof. Wir freuen uns sehr, dass wir eins dieser seltenen Pferde, die uns schon so oft für den Reitunterricht empfohlen wurden, für euch zu uns holen konnten. Lest mehr auf Warus' Seite!

Wir freuen uns riesig über Fanpost für eure Lieblingspferde:

Malt euer Lieblingspferd vom Christinenhof und schreibt dazu, was ihr besonders toll an ihm findet!

 

Bitte schreibt dann noch euren Vornamen und Alter darunter und ab damit zum Christinenhof! Die Fanpost veröffentlichen wir hier und auf der Seite eures Lieblingspferdes.

 

Viel Spaß!



Aktuell geht unser großer Dank an Mara H., Angelina, Julia und Annika, die uns sooo tolle Fanpost schickten! Klickt auf das Bild und ihr könnt weitere Fanpost bewundern!

Herzlichen Glückwunsch

zum bestandenen FN-Reitabzeichen!

Unsere Reiter haben tolle Fortschritte gemacht und viele haben die Gelegenheit genutzt, dies auch bei unseren Reitabzeichenprüfungen unter Beweis zu stellen.Wir gratulieren ganz ganz herzlich!

 

Das Reitabzeichen 10 haben bestanden

Maja von Montag,

Emily, Friederike Nadja, Nina, Robin, Junis und Mathilda von Dienstag,

Angelina, Johanna, Linette, Lotta, Neele, Valerie und Isabell von Mittwoch,

Emma, Nele N., Nele R., Johanna, Nele E. und Liliana von Donnerstag,

Amelie D., Amelie Sch. Annalena, Frida, Laura, Amelie L. Lena, Anna Maria, Emma Ida, Neela, Luna und Anna Theresia von Samstag.

 

Das Reitabzeichen 9 haben bestanden

Helin, Lorin, Mara, Marie, Ronya, Anne und Madeleine von Montag,

Caroline, Courtney, Meena und Lara von Dienstag,

Emma von Mittwoch,

Clara von Donnerstag,

Frida von Samstag,

Friederike und Sarah von Sonntag.

 

Das Reitabzeichen 8 haben bestanden

Maya und Christina von Montag,

Emma von Dienstag,

Lena, Celine, Lotte und Mara von Mittwoch,

Katharina, Viktoria und Antonia von Donnerstag

Magdalena, Nele, Selma und Louisa von Freitag,

Eve von Samstag.

Gute-Laune-Pony Robin - neu für unsere Reiter!

 

Jedenfalls kam bei uns gleich gute Laune auf, als wir ihn kennenlernten und Probe ritten :-).

 

Er ist ein ganz süüüßer Ponytyp und trotzdem schön groß und dazu noch unerschrocken und leichtrittig. Noch glücklicher waren wir, dass es dann auch mit dem Kauf klappte und Robin nun für euch auf dem Christinenhof ist. Lest mehr auf Robins Seite.

 

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem kleinen Charmeur!

Wir haben ein Christinenhof-Video gebastelt!

Das Video ist in HD, für "vollen" Bildgenuss nach dem Starten am besten unten rechts auf Vollbild klicken und ggf. beim Zahnrad HD wählen.

Hot Spot - Free WiFi für unsere Reiter-Begleiter

Laptop, Tablet, eBook-Reader dabei und noch schnell ins Internet? Nutzt unser WLAN!

Im Reiterhäuschen, unterm Sonnenschirm und im Auto vor unserem Hof müsste - wenn alles stabil läuft - jetzt WLAN für unsere Reiter-Begleiter verfügbar sein. Fragt uns einfach nach den Zugangsdaten!

 

Da wir uns noch in der Erprobungsphase befinden, freuen wir uns sehr über eure Tipps und Hinweise, insbesondere, wenn wir etwas noch besser machen können!

 

 

HURRA!!!

Vivif hat seine schwere Krankheit besiegt!

Wer Vivifs Geschichte auf seiner Seite gelesen hat, der weiß, dass er es nicht immer leicht hatte und in Frankreich beinahe geschlachtet worden wäre. Zum Glück wurde er gerettet und kam nach Deutschland. Leider hat er aus dem Süden eine fiese Pferdekrankheit mitgebracht - die Pferde-Malaria. Wir waren sehr froh, dass wir nach vielen Irrwegen nun schließlich eine Ursache für diese Symptome gefunden haben! Allerdings ist die Behandlung teuer und sehr gefährlich: Die Hälfte der Pferde überlebt schon die Behandlung nicht und nur 60 % der Überlebenden sind danach geheilt...

 

Aber unser Vivif hat schon die Behandlung gut überstanden - nicht zuletzt dank unserer Tierärztinnen Karola Kadau und Christin Gebhardt. Die haben umsichtigerweise viele gefährliche Nebenwirkungen bereits vor deren Auftreten gleich mitbehandelt. Und nun zeigt das Blutbild, dass es uns wirklich gelungen ist, den Erreger aus Vivifs Blut zu vertreiben!

Dacoras Diashow - viel Spaß!

EIGENTLICH haben wir die Diashow zusammengestellt, weil's einfach so schön war. Uneigentlich kann man auch toll sehen, wie man ganz ohne Gewalt, nur durch Anpassen der Anforderungen, ein Pferd dazu kriegen kann, das zu tun, was man möchte. Schaut am besten selbst!

Wolkes Züchter haben uns besucht!

Wir freuen uns immer sehr, wenn wir etwas über unsere Pferde erfahren können - und euch berichten können.

Und wir haben einiges aus Wolkes Fohlenzeit erfahren (s. Foto) - lest auf Wolkes Seite, warum sie eigentlich so heißt!

 

PS: Liebe Vorbesitzer und Züchter unserer Pferde! Wir geben sehr gerne Auskunft, wenn ihr auch etwas über eure Pferd erfahren möchtet, und freuen uns über Besuch!

 

Und natürlich macht es uns auch ein klein bisschen stolz, wenn wir sehen und hören können, wenn sich z.B. Wolkes Züchter freuen, wie gut Wolke es bei uns hat :-)

Bei 32 Grad auf dem Christinenhof...

Wenn ihr auf die Fotos klickt, könnt ihr die Wasserschlacht in voller Größe sehen. Während Adina aufpasste, dass ihre Prinzessinnenhüfchen nicht allzu nass wurden, war Garon ein echter Fels in der Brandung und wie Clown kaum aus dem Wasser wegzukriegen...

Reiten auf Wolke sieben

So kann man sich fühlen, wenn man auf unserem Tinker-Mädchen Wolke reitet. Sie ist ein ganz ganz liebes Schmusepferdchen und seit Mai neu bei uns. Lest mehr auf Wolkes Seite!

Pferderassen beim Christinenhof - volle Vielfalt

Entdeckt eure Lieblingsrasse - bei uns könnt ihr gleich 10 beliebte Ponyrassen und Pferderassen kennen lernen und reiten!

Hier die bei uns vertretenen Rassen mit Beispielen:

 

Deutsches Reitpony - Dacora

Deutsches Sportpferd - Lancelot

Fjordpferd - Freda

Haflinger - Noreen

Isländer - Stjarni

Knabstrupper Pony - Daikiro

Lewitzer - Shanel

Tinker - Wolke Lordine

Welsh A - Caitlin

Welsh B - Gina

 

Auf dem Foto seht ihr Welsh A Stute Caitlin. Welsh A sind eine sehr bekannte englische Ponyrasse, die sich bestens für Kinder für den Ponysport eignen. Caitlin ist als mehrfach prämierte Staatsprämienanwärterin eine hervorragende Vertreterin dieser Rasse.

Tipp für Reiter aus Richtung Pankow, Prenzlauer Berg und Berlin Mitte

Einen landschaftlich besonders reizvollen Schleichweg zu uns findet man, wenn man schon in Summt von der Autobahn abfährt und hinter Summt links auf die L211 abbiegt. Den Tipp gab uns eine Reiter-Mutter, die berichtete, dass man so sogar schneller ist und der Reiter-Vater diesen Weg nun auch zur Arbeit nutzt! Vielen Dank und gute Fahrt

Helfer willkommen!

Echte Pferdefans wollen oft so viel Zeit wie möglich mit Pferden und ihrem Hobby verbringen. Der Christinenhof bietet seinen Reitern einige interessante und kostenlose Möglichkeiten!

Mehr Infos dazu findet ihr auf unseren Seiten unter dem Link Helfer willkommen! Wir bieten euch regelmäßiges Helfen als Tagespate, gelegentliches Mitmachen bei der Stallarbeit und Kennenlernen der gesamten Hofabläufe bei einem Praktikum auf dem Reiterhof. Wir freuen uns immer sehr, wenn ihr auch über das Reiten hinaus Interesse an Pferden habt!

Christinenhof Inside

 

Werdet Insider und lernt den Christinenhof von der "Vormittags-Seite" kennen: Als Christinenhof-Reiter seid ihr als Helfer bei der Versorgung eurer Pferde herzlich willkommen!

 

Mehr Infos findet ihr unter Christinenhof Inside (klick). Wir freuen uns über Helfer und bringen euch eine Menge über Stallarbeit und Pferdehaltung bei!

Prinzessin Sarah

Prinzessin Sarah ist unser neustes Pony. Erfahrt mehr über diese süße isabellfarbene Stute auf Prinzessin Sarahs Seite!

Aufgepasst beim Sicherheits-Westen-Kauf!

Sicherheitswesten sollen Sicherheit geben. Damit das durch zu große oder zu sperrige Westen nicht ins Gegenteil verkehrt wird, haben wir in unserem Einkaufsratgeber einige Tipps zusammengestellt, natürlich auch für die anderen Ausrüstungsgegenstände.

Den Einkaufsratgeber findet ihr hier!

Gut erreichbar - so kommen unsere Reiter zu uns!

Wir haben für Interessierte mal zusammengestellt, von wo unsere Reiter so kommen und welche Fahrtmöglichkeiten es von dort aus gibt. Übrigens finden sich oft Fahrgemeinschaften - gerne sind wir dabei auch behilflich, füllt einfach das Formular auf der Seite für unsere Reiter aus!

 

Alle Angaben in Minuten - bei Öffentlichen bis zur Bushaltestelle in unserer Straße inkl. Umsteigezeiten bzw. mit dem Auto unter Einhaltung von Geschwindigkeitsbegrenzungen! Mehr Infos zur besten Anfahrt findet ihr bei den Links der einzelnen Orte oder hier!

Bergfelde: Auto ab 20min

Berlin Frohnau: Auto ab 20 min, S1+Bus 30min

Berlin Pankow: Auto 30min

Berlin Potsdamer Platz: RE5+Bus 48min

Berlin Prenzlauer Berg: Auto ab 30min

Berlin Waidmannslust: S1+Bus 35min

Birkenwerder: S1+Bus 22min, Auto ab 15min

Hennigsdorf: RB20 und Fahrrad 35min, Auto ab 17min

Hohen Neuendorf: S1+Bus 30min, Auto ab 15min

Nassenheide: Bus 5min

Oranienburg S-Bahnhof: Bus 6min, Fahrrad 12min

 

Gerry, du bist toll!

Alle unsere Pferde werden ja regelmäßig Korrektur geritten und wir beobachten ihre Entwicklung sehr genau. Und immer wieder gibt es besonders tolle Rückmeldungen zu Gerry!

Jetzt hatte unsere Reitlehrerin Kathleen das Glück, ihn auch mal Korrektur zu reiten, weil beide anderen Ich-würde-am-liebsten-Gerry-haben-Korrekturreiterinnen gleichzeitig ausfielen. Hier O-Ton Kathleen: "Gerry war super, reitet sich toll, hätte ich ihm gar nicht zugetraut, dass er so viel kann! Er müsste eigentlich viel mehr bei den Fortgeschrittenen gehen, die könnten von ihm lernen." Mehr über Gerry findet ihr auf Gerrys Seite!

Pferdegröße und Reiterkönnen

"Ich reite jetzt schon ziemlich gut, da wird es doch sicher Zeit für ein größeres Pferd?" Oft merken wir, dass unsere Reiter denken, dass kleine Pferde Anfängerpferde sind und ein Reiter auf einem großen Pferd auch über großes Können verfügen muss.

 

Gleich vorneweg: Die Größe des Pferdes sagt nichts darüber, ob es einfach oder schwer zu reiten ist. Oft braucht man für größere Pferde mehr Körperkraft und längere Beine, weshalb sie eher von größeren Reitern geritten werden. Kleine Pferde können nicht so viel tragen und werden von größenmäßig passenden Reitern geritten. Das hat aber nichts mit dem Reitkönnen zu tun. So trägt unser größtes Pferd, Garon, auch bereitwillig Reiteinsteiger um die Reitbahn und auch sehr kleine Reiter dürfen Gast auf seinem Rücken sein.

Hat das richtige Händchen für ihr Pferd: Celine auf Gina

Der Sattler war da!

Hier könnt ihr Sattlermeister Kochinke bei der Arbeit auf unserem Hof sehen: Denn die Sattellages der Pferde verändern sich im Lauf der Zeit und die Sättel müssen neu angepasst werden. Regelmäßig lassen wir bei allen Pferden das Sattelzeug prüfen, damit sie immer gut und sicher ausgerüstet sind. Mehr über unsere Pferdehaltung könnt ihr hier lesen.

Mehr als Ponyreiten - Führzügelunterricht jetzt täglich nur 12 min von Berlin

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir zusätzliche Gruppen für den jüngsten Reiternachwuchs eröffnet

Unser Führzügelunterricht ist genau das Richtige für Kinder ab etwa 4 Jahren!

In Kleingruppen von maximal 4 Reitern kann man zunächst spielerisch die Grundlagen des Reitens erlernen und sich später intensiv auf das freie Reiten vorbereiten.

 

Mehr dazu auf der Seite Führzügelunterricht (klick).

Testet euer Pferdewissen mit Pferdequiz

 

Beim Christinenhof erfahrt ihr eine Menge über Pferde und das Reiten.

 

In unserer Bunten Theorie findet ihr eine Menge Quizze. Hier könnt ihr testen, was ihr schon wisst und gleichzeitig euer Wissen vertiefen. Hier geht's zu den Pferde-Quiz' (klick)!


Anrufen

E-Mail

Anfahrt